Phone

+41 78 673 31 66

Email

mail@activepeople.ch

Opening Hours

Mon - Fri: 07:00 - 22:00

Bern, Köniz. Sportmassagen haben vielerlei Vorteile, insbesondere im Leistungssport sind sie fester Bestandteil geworden, da sie die Regeneration fördern, Verletzung vorbeugen und die Beweglichkeit verbessern. Dies belegen auch verschiedenste Studien.

Sportmassagen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit

Sportmassagen haben sich als wirksames Instrument zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Athleten etabliert. Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass regelmässige Sportmassagen eine Vielzahl von positiven Effekten auf den Körper haben. Durch gezielte Massage werden Muskelverspannungen gelöst, was die Flexibilität und Beweglichkeit verbessert. Dies kann dazu beitragen, Verletzungen vorzubeugen und die sportliche Leistungsfähigkeit zu steigern.

Darüber hinaus fördert die Massage die Durchblutung, was die Versorgung der Muskeln mit Sauerstoff und Nährstoffen verbessert. Dies kann die Regeneration der Muskeln beschleunigen und die Erholungszeit verkürzen, was wiederum zu einer verbesserten Leistungsfähigkeit führen kann. Zudem kann eine Massage und Sportmassage auch dazu beitragen, den Abbau von Stresshormonen zu fördern und die mentale Ausgeglichenheit zu unterstützen, was sich positiv auf die sportliche Leistung auswirken kann.

Wissenschaftliche Studien belegen Nutzen der Sportmassage

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von wissenschaftlichen Studien, die die Vorteile von Sportmassagen für Athleten untersucht haben. Diese Studien haben gezeigt, dass Sportmassagen eine Reihe von positiven Effekten auf die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden von Sportlern haben können.

Eine Studie, veröffentlicht in “The Journal of Athletic Training”, kam zu dem Ergebnis, dass Sportmassagen Muskelkater reduzieren und die Erholungszeit nach intensiver körperlicher Aktivität verkürzen können. Eine weitere Studie in der Zeitschrift “Medicine & Science in Sports & Exercise” zeigte, dass Sportmassagen die Durchblutung und den Lymphfluss verbessern können, was zu einer besseren Versorgung der Muskeln mit Nährstoffen und Sauerstoff führt.

Darüber hinaus hat eine Meta-Analyse mehrerer Studien in “The British Journal of Sports Medicine” ergeben, dass Sportmassagen die Flexibilität und Beweglichkeit verbessern können, was wiederum das Verletzungsrisiko verringern und die sportliche Leistung steigern kann.

Sportmassagen sind fester Bestandteil im Sport geworden – auch in Bern und der ganzen Schweiz

Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse unterstreichen die Bedeutung von Sportmassagen im Leistungssport und zeigen, dass sie ein wichtiger Bestandteil des Trainings- und Regenerationsprozesses von Athleten sein können. Auch in der Schweiz und Bern sind mittlerweile Sportmassagen bei allen Sportlern im Leistungsbereich, aber auch ambitionierten Hobbybereich nicht mehr wegzudenken.

Massage sollte vom erfahrenen Sportmasseur erfolgen

In Bern, Köniz bietet Ralph Castelberg, med. Masseur EFA seit 2007 professionelle Sportmassagen an, die speziell auf die Bedürfnisse von Leistungssportlern zugeschnitten sind. Als erfahrener med. Masseur und Leistungsportler verwendet er  gezielte Massage- und Therapie- Techniken, um Muskelverspannungen zu lösen und die Regeneration zu fördern. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine Sportmassage, um Ihre Leistung zu steigern und sich optimal auf Ihr Training vorzubereiten.


Recommended Articles

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert