Phone

+41 78 673 31 66

Email

mail@activepeople.ch

Opening Hours

Mon - Fri: 07:00 - 22:00

Nackenverspannungen und Spannungskopfschmerzen können durch verschiedene Muskeln verursacht werden, darunter der Trapezmuskel, der Sternocleidomastoideus, die Suboccipitalmuskulatur und die Schultermuskulatur. Die Verspannungen in diesen Muskeln können zu Schmerzen im Nackenbereich und zu Spannungskopfschmerzen bis hin zu Migräne führen.

Gezielte Nackenmassage löst Verspannung der betroffenen Muskulatur

Durch gezielte Massagetechniken können diese Verspannungen gelindert werden. Die Massage des Trapezmuskels, des Sternocleidomastoideus und der Suboccipitalmuskulatur kann dazu beitragen, die muskulären Spannungen zu reduzieren und die Durchblutung in diesen Bereichen zu fördern. Darüber hinaus können Massagetechniken, die auf die Schultermuskulatur abzielen, dazu beitragen, die Belastung im Nackenbereich zu verringern.

Auch kann die Massage der Linea nuchae bei der Linderung von Migräne helfen, da sie dazu beiträgt, Verspannungen im Nackenbereich zu reduzieren. Durch gezielte Massagetechniken entlang der Linea nuchae können muskuläre Verspannungen gelöst und die Durchblutung in diesem Bereich gefördert werden, was sich positiv auf die Häufigkeit und Intensität von Migräneanfällen auswirken kann. Es ist jedoch wichtig, dass die Massage von einem qualifizierten medizinischen Masseur:in EFA durchgeführt wird, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Nackensteife durch gezielte Nackenmassage lösen

Bei Nackenbeschwerden können muskuläre Verspannungen und Triggerpunkte zu Schmerzen und eingeschränkter Beweglichkeit führen. Durch spezifische Massagetechniken wie Nackenmassage und Schultermassage kann genau diese muskuläre Spannung reduziert, die Durchblutung verbessert und die Flexibilität des Nackenbereichs erhöht werden, was zu einer Linderung der Beschwerden führen kann.
Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass gezielte Massagetechniken die Muskulatur lockern, die Durchblutung fördern und die Schmerzreduktion bei diesen Beschwerden unterstützen können.

Spannungsbedingte Migräne oft durch Verspannung in Schulter- und Nacken

Spannungsbedingte Migräne wird oft durch Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich ausgelöst. Die gezielte Massage dieser Bereiche durch einen medizinischen Masseur mit Nackenmassage und medizinischer Massage kann dazu beitragen, die muskulären Spannungen zu reduzieren, was wiederum die Häufigkeit und Intensität von Migräneanfällen verringern kann.

Mit Ralph Castelberg ist in Köniz-Liebefeld bei  Bern ein qualifizierter med. Masseur EFA zur Verfügung, welcher Erfahrung in der Behandlung von Migräne und Nackenbeschwerden hat. Durch gezielte Massagetechniken bei Nackenverspannungen und Spannungskopfschmerzen kann er da meistens fachmännisch mit ein Nackenmassage helfen.

Termin für Nackenmassage und Schultermassage vereinbaren

Die Nackenmassage und Schultermassage durch einen medizinischen Masseur mit eidgenössischem Fachausweis wie Ralph Castelberg in Bern, Köniz kann eine wirksame Behandlungsmethode bei Nackenbeschwerden und spannungsbedingter Migräne darstellen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin beim medizinischen Masseur mit eidgenössischem Fachausweis in Bern-Köniz und profitieren Sie von den wissenschaftlich fundierten Vorteilen, die gezielte Massagetherapien bei Nackenbeschwerden und spannungsbedingter Migräne bieten können.


Recommended Articles

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert