Phone

+41 78 673 31 66

Email

mail@activepeople.ch

Opening Hours

Mon - Fri: 07:00 - 22:00

Die Elektrotherapie ist ein etabliertes Behandlungsverfahren in der medizinischen Rehabilitation und Schmerzbehandlung. Sie nutzt elektrische Ströme, um therapeutische Effekte zu erzielen und eine physiologische Reaktionen im Körper zu induzieren.
Sie wird in der medizinischen Massage-Therapie, Physiotherapie, Schmerztherapie und Sportmedizin eingesetzt.

Elektrotherapie kann Schmerzen lindern, die Muskelkraft verbessern und die Heilung von Verletzungen beschleunigen. Verschiedene Stromformen werden je nach Therapieziel und medizinischer Indikation eingesetzt. Die Anwendung erfordert dabei ein tiefes Verständnis der biophysikalischen Mechanismen sowie klinischer Evidenz für ihre Wirksamkeit, was jedoch fachliche Kenntnisse des Therapeuten voraussetzt.

Die Elektrotherapie bietet ein breites Anwendungsspektrum, erfordert jedoch eine individuelle Anpassung an den Patienten und seine spezifische Pathologie.

In der Elektrotherapie gibt es verschiedene Stromformen, darunter:

  • Gleitstrom (galvanischer Strom): Konstanter Gleichstrom zur Schmerzlinderung und Stoffwechselanregung.
  • Wechselstrom: Alternierender Strom, der für Muskelstimulation und Schmerzlinderung eingesetzt wird.
  • Dreieckstrom (interferentielle Therapie): Spezielle Form des Wechselstroms, die zur Schmerzlinderung und Muskelstimulation verwendet wird.
  • Sinusförmiger Strom: Wird häufig zur tiefenwirksamen Muskelstimulation eingesetzt.
  • Schwellstrom: Wird zur Reizstromtherapie bei Nerven- und Muskelerkrankungen eingesetzt.
  • TENS (Transkutane Elektrische Nervenstimulation): Verwendet niederfrequenten Strom zur Schmerzlinderung.
  • EMS (Elektrische Muskelstimulation): Nutzt elektrische Impulse zur Muskelstimulation und Rehabilitation.
  • Iontophorese: Verwendet elektrischen Strom, um Medikamente durch die Haut zu transportieren.

Die genaue Funktionsweise jeder Stromform hängt von der spezifischen Anwendung und den therapeutischen Zielen ab. Der medizinische Masseur setzt Elektrotherapie dabei hauptsächlich zur Schmerzlinderung, Muskelstimulation, Rehabilitation und Entspannung ein. Die Anwendung kann je nach Bedarf des Patienten und der spezifischen Behandlungsziele variieren.

In der Praxis für Massage und Sportdienstleistungen – ActivePeople in 3097 Liebefeld, Köniz, Bern hat Ralph Castelberg, med. Masseur EFA fundiertes Wissen in der Elektrotherapie und wendet erfolgreich fachgerecht und regelmässig bei Patienten und Sportlern an.


Recommended Articles

Leave A Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert